CCCStuttgart

Cookies – Kekse für den Browser


In der Vorweihnachtszeit freuen wir uns über das große Angebot an diversen Keksen. Doch auch beim Surfen werden wir häufig mit digitalen Keksen, den sogenannten ‚Cookies‘ konfrontiert. Die oft nervigen Banner auf Webseiten sind nur ein Teil dieser Thematik. Stefan Leibfarth vom CCCS stellt in diesem Expertengespräch die Technologie vor, beleuchtet es auch hinsichtlich des Datenschutzes und gibt Tipps zum Selbstschutz.

Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Meine Daten“ (Digitale Lesekometenz / Digitale Kultur) statt; die Stadtbibliothek erhebt hierfür eine Eintrittsgebühr von 4 € (bzw. 2,50 € ermäßigt) und bittet um Voranmeldung per E-Mail an karten.stadtbibliothek@stuttgart.de

Bitte beachtet die geltenden Regeln der Bibliothek und die Reservierungspflicht!