CCCStuttgart

Maschinen, die lernen, beißen nicht?


Die Entwicklung von selbstlernenden Computersystemen ermöglicht eine Vielzahl neuer Anwendungen. Doch was passiert, wenn solche Programme etwas Falsches lernen und Fehler machen? Inwiefern können emotionslose Algorithmen trotzdem diskriminieren? Und wie kann man diese neue Technologie manipulieren?

In einem anekdotischen Querschnitt präsentiert Dr. Stefan Schlott vom Chaos Computer Club Stuttgart einige der neuen KI-Anwendungen und erläutert Security-Aspekte und Angriffs-Szenarien.