CCCStuttgart

Menschenrechte im digitalen Zeitalter


Artikel 12 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte garantiert das Recht auf Privatsphäre. Dies ist in zunehmenden Masse gefährdet.

Nicht nur Firmen greifen ohne Erlaubnis auf unsere Daten zu und werten diese aus, sondern auch Staaten und Geheimdienste.

Im Vortrag wird kurz die Arbeit von Amnesty erklärt, dann auf die Arbeit und die Forderungen von Amnesty zu dem Spannungsfeld Menschenrechte und zunehmendem Zugriff auf und die Auswertung digitaler Daten.