CCCStuttgart

Vortragsreihe

Nach ersten Anfängen Ende 2003 bietet der CCCS seit Oktober 2004 eine monatliche Vortragsreihe zu den verschiedensten Themen (nicht nur) rund um IT und Technik, Internet und Medien, Überwachung und Datenschutz an, die sich an alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnisse wendet.

Üblicherweise jeden zweiten Donnerstag im Monat sprechen ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) interne und externe Referenten zu ihren jeweiligen Themen; danach besteht bis gegen 22.00 Uhr noch die Möglichkeit zur Diskussion im Anschluss an den Vortrag.

Der Eintritt ist kostenlos; um Spenden wird gebeten.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Danksagung

Die Vortragsreihe des CCCS findet seit September 2008 in den Räumen der Stadtbibliothek Stuttgart statt, seit Oktober 2011 in der neuen Bibliothek am Mailänder Platz.

Die Stadtbibliothek bietet uns freundlicherweise auch die Möglichkeit zur Audioaufzeichnung, wofür wir uns herzlich bedanken.

Geschichte

Anfangs fanden die Vorträge im eher rustikalen Ambiente der Wagenhallen im inneren Nordbahnhof statt; nach einem kurzen Gastspiel im Umweltzentrum des BUND in der Rotebühlstraße von September bis Dezember 2005 konnten wir ab Januar 2006 freundlicherweise in Kooperation mit Wand 5 einen Raum des Kommunalen Kinos im Filmhaus in der Friedrichstraße nutzen.

Seit September 2008 besteht die Kooperation mit der Stadtbibliothek, die uns zunächst im Wilhemspalais und dann ab Oktober 2011 in den neuen Räumlichkeiten am Mailänder Platz aufgenommen hat.